Wetter Icon 5
-2° / -1°
Mit der nächsten Kaltfront Schneeschauer
Wetter Icon 5
40%
Vormittag
Wetter Icon 23
60%
Nachmittag

Heute, Donnerstag

02.12.2021
06:00
Weather Icon
-2°
08:00
Weather Icon
-2°
10:00
Weather Icon
-2°
12:00
Weather Icon
-2°
14:00
Weather Icon
-1°
Wetter Icon Wind stark
Wetter Icon 1 1h
Wetter Icon snow line 550m
Freitag
03.12.2021
Wetter Icon 4
-9°/-4°
Zwischenhoch Frühwinterliche Kälte
Wetter Icon 25 mäßig
Wetter Icon 1 5h
Wetter Icon 5
30%
Vormittag
Wetter Icon 5
0%
Nachmittag
06:00
Weather Icon
-10°
12:00
Weather Icon
-5°
18:00
Weather Icon
-9°
Samstag
04.12.2021
Wetter Icon 33
-7°/2°
Stark bewölkt - Schauer Schneefallgrenze 1200m
Wetter Icon 25 stark
Wetter Icon 1 0h
Wetter Icon 5
60%
Vormittag
Wetter Icon 5
90%
Nachmittag
Wetter Icon snow-line 1300m
06:00
Weather Icon
-2°
12:00
Weather Icon
18:00
Weather Icon
-2°
Sonntag
05.12.2021
Wetter Icon 4
-6°/-2°
Zwischenhoch - Kälter Viel Sonnenschein
Wetter Icon 25 lebhaft
Wetter Icon 1 5h
Wetter Icon 5
0%
Vormittag
Wetter Icon 5
0%
Nachmittag
Wetter Icon snow-line 450m
06:00
Weather Icon
-6°
12:00
Weather Icon
-4°
18:00
Weather Icon
-7°
Montag
06.12.2021
Wetter Icon 28
-9°/-5°
Neue Schneeschauer Es bleibt winterlich kalt
Wetter Icon 25 stark
Wetter Icon 1 1h
Wetter Icon 5
80%
Vormittag
Wetter Icon 5
50%
Nachmittag
Wetter Icon snow-line 200m
06:00
Weather Icon
-9°
12:00
Weather Icon
-5°
18:00
Weather Icon
-8°

Aktuelle Bedingungen

Der Wetterverlauf bleibt abwechslungsreich, Winter und Herbst rittern um die Vorherrscht, wobei der Winter in der nächsten Zeit einmal weiterhin die besseren Karten besitzt. Das heißt, das Föhnfenster am Mittwoch schließt sich rasch wieder, eine nachrückende Kaltfront überquert uns in der Nacht auf Donnerstag. Am Donnerstag selbst liegen wir an der Rückseite der Front in einem vorübergehend schwachen Nordweststau, mit dem uns nun wieder eindeutig winterliche kalte und noch etwas schaueranfällige Luft erreicht. Am Freitag gelangt diese Kaltluftzufuhr kurzzeitig unter schwachen Zwischenhochdruckeinfluss. Die Sonne übernimmt vorübergehend das Kommando, bevor es sich zum Abend neuerlich eintrübt. Ein Tief bei den Britischen Inseln, das nach Polen zieht, wird uns am Wochenende, sowie zu Beginn nächster Woche mit vielen Wolken und weiteren Schneefällen versorgen, denn das Temperaturniveau steigt am Freitag nur kurzzeitig etwas an.
„Als Meteorologe in der Region kenne ich nicht nur die kleinräumigen meteorologischen Besonderheiten, die das Arlberggebiet von anderen Regionen unterscheiden ganz genau, sondern auch die Ansprüche, die Einheimische und Gäste an einen regionalen Wetterbericht stellen. Das Wetter in den Bergen kann von der einen auf die andere Minute umschlagen. So liegen zwischen blauem Himmel und Schneefall oft nur wenige Minuten. Besonders hier in Lech Zürs bzw. am Arlberg, dem Treffpunkt von Lechquellengebirge, den Lechtaler und den Allgäuer Alpen sowie vom Verwall.“
MMag. Thomas Pichler
OBERLANDWetter - Meteorologe und Geograph

Perfekte Bedingungen bei jeder Wetterlage

Auf den Bergen der Skiregion Lech - Oberlech - Zürs erwarten Wintersportler perfekt präparierte Skipisten und traumhafte Tiefschneehänge. Um die alpine Höhenlage bestmöglich zu nutzen und dabei sicher unterwegs zu sein, gilt es auch, die aktuellen Wetterbedingungen zu beachten.

Die aktuelle Witterung und die Schneebedingungen können alle Gäste via Live-Cams sehen.