Wetter Icon 5
1° / 14°
Viel Sonnenschein Noch kaum eine Wolke
Wetter Icon 5
0%
Vormittag
Wetter Icon 23
0%
Nachmittag

Heute, Sonntag

17.10.2021
06:00
Weather Icon
08:00
Weather Icon
10:00
Weather Icon
13°
12:00
Weather Icon
13°
14:00
Weather Icon
14°
Wetter Icon Wind mäßig
Wetter Icon 1 8h
Wetter Icon snow line 2800m
Montag
18.10.2021
Wetter Icon 2
3°/15°
Hohe Schleierwolken markieren eine Erwärmung
Wetter Icon 25 mäßig
Wetter Icon 1 7h
Wetter Icon 5
0%
Vormittag
Wetter Icon 5
0%
Nachmittag
Wetter Icon snow-line 2650m
06:00
Weather Icon
12:00
Weather Icon
14°
18:00
Weather Icon
Dienstag
19.10.2021
Wetter Icon 6
4°/17°
Dichtere Wolkenfelder In der Höhe noch milder
Wetter Icon 25 lebhaft
Wetter Icon 1 2h
Wetter Icon 5
0%
Vormittag
Wetter Icon 5
0%
Nachmittag
Wetter Icon snow-line 3200m
06:00
Weather Icon
12:00
Weather Icon
15°
18:00
Weather Icon
11°
Mittwoch
20.10.2021
Wetter Icon 4
7°/19°
Auflebender Südföhn Frostgrenze bei 4300m
Wetter Icon 25 lebhaft
Wetter Icon 1 6h
Wetter Icon 5
0%
Vormittag
Wetter Icon 5
0%
Nachmittag
Wetter Icon snow-line 3850m
06:00
Weather Icon
12:00
Weather Icon
19°
18:00
Weather Icon
10°
Donnerstag
21.10.2021
Wetter Icon 15
5°/11°
Mit einer Kaltfront Föhnende
Wetter Icon 25 lebhaft
Wetter Icon 1 0h
Wetter Icon 5
70%
Vormittag
Wetter Icon 5
70%
Nachmittag
Wetter Icon snow-line 2150m
06:00
Weather Icon
12:00
Weather Icon
18:00
Weather Icon

Aktuelle Bedingungen

Hochdruckeinfluss bestimmt unser Wettergeschehen nicht nur zum Wochenende, sondern auch während der ersten Hälfte der neuen Woche. Dann allerdings mischt sich zusehends auflebender, föhniger Südwind hinzu und sorgt ab dem Wochenbeginn für deutlich steigende Temperaturen in allen Höhenlagen. Zur Mitte nächster Woche wird die Frostgrenze somit vorübergehend über 4000m Seehöhe ansteigen. Dazu gibt es weiterhin viel Sonnenschein, der meist nur von harmlosen, hohen Wolkenfeldern begleitet wird, welche eben die hoch reichende Erwärmung markieren. Im weiteren Verlauf der Woche wird der Föhn dann aber wohl einer kräftigen Kaltfront Platz machen.
„Als Meteorologe in der Region kenne ich nicht nur die kleinräumigen meteorologischen Besonderheiten, die das Arlberggebiet von anderen Regionen unterscheiden ganz genau, sondern auch die Ansprüche, die Einheimische und Gäste an einen regionalen Wetterbericht stellen.“
MMag. Thomas Pichler
OBERLANDWetter - Meteorologe und Geograph

Perfekte Bedingungen bei jeder Wetterlage

Auf den Bergen der Skiregion St. Anton – St. Christoph – Stuben erwarten Wintersportler perfekt präparierte Skipisten und traumhafte Tiefschneehänge. Um die alpine Höhenlage bestmöglich zu nutzen und dabei sicher unterwegs zu sein, gilt es auch, die aktuellen Wetterbedingungen zu beachten.

Die aktuelle Witterung und die Schneebedingungen können alle Gäste via Live-Cams sehen.